Erste Vision

Die Erste Vision

Das angebliche Erscheinen Gott Vaters und Jesu Christi, nachdem Joseph Smith angeblich in einem Wäldchen im Jahre 1820 gebetet hatte, wird heute in der HLT-Kirche als wichtigstes Ereignis dargestellt.


Die Erste Vision

Dies ist Kapitel 8 des Buches von Jerald und Sandra Tanner "Mormonism - Shadow or Reality?". Hier wird alles zu diesem Thema angesprochen, das bis zum Erscheinen der letzten Auflage aktuell war.


Die Erste Vision und wie Joseph Smith seinen Bericht darüber änderte

Ein Aufsatz von Joel B. Groat mit verschiedenen Darstellungen der Ersten Vision, die eine allmähliche Entwicklung der Geschichte veranschaulichen. Aufgeführt werden auch Berichte über das erste Erscheinen eines Engels, da man lange Zeit dachte, dass dies die allererste Vision Joseph Smiths war.


Weitere Berichte über die Erste Vision


 "Erste Visionen" von anderen als von Joseph Smith

Es gab eine ganze Reihe ähnlicher Erzählungen, von denen Joseph Smith geborgt haben könnte, um seine eigene Version zu erstellen.

 

 
Dies ist keine offizielle Seite der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, sondern sie wird privat geführt und dient der Vertiefung des Hintergrundwissens über diese Kirche.
Facebook Like-Button
 
 
Insgesamt waren schon 238384 Besucher (521446 Hits) hier!